EingutesHändlererlebnisbeeinflusst die Käufernochimmer

Kauf eines neuen Autos im heutigen Down Market

Related image

Der neue Automarkt ist derzeit definitiv in schlechtem Zustand. Die Wirtschaft leidet und die Gaspreise steigen in die Höhe. Während des vergangenen Jahres stiegen die Bestände neuer Automobile, da die Autohändler mehr Autos verkaufen wollten.

Wenn Sie einen Lastwagen oder Geländewagen kaufen müssen, können Sie den Autohändler wirklich für sehr viel Geld hämmern, da die Verkäufe zu niedrig sind. Da die Hersteller die Produktion dieser Fahrzeuge heruntergefahren haben, versuchen sie, die Lagerbestände auf den Autohändlern zu verkaufen. Sie bieten viele Anreize, wie beispielsweise eine 0-prozentige Finanzierung und große Rabatte.

Stellen Sie sicher, dass Sie online nach Angeboten suchen, denn wenn der Händler damit durchkommt, wird er Sie nicht über den Rabatt informieren. Dadurch kann er das Geld einstecken. Achten Sie auch auf Hersteller- und Händleranreize. Dies sind spezielle Rabatte, die der Hersteller dem Händler für bestimmte Fahrzeuge anbietet. Es wird nicht beworben, so dass viele Händler das Geld behalten werden und Sie werden nie wissen, dass es existiert.

Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, ist es, dem Verkäufer mitzuteilen; „Mir wurde gesagt, dass Sie auch einen Händler für Händlerrabatt anbieten. Wie viel kostet das?“ Der Verkäufer kann Sie entweder anlügen oder rein gehen, vorausgesetzt, Sie wissen davon.

Viele der Hybrid- und Gasfahrzeuge mit hohem Gasanteil verkaufen sich immer noch, aber der Verkauf ist immer noch rückläufig. Lassen Sie sich nicht von einem Verkäufer versuchen, Ihnen mehr zu berechnen, indem Sie Ihnen sagen, dass es sich um ein Auto mit hoher Nachfrage handelt, und wir können den Preis nicht verbessern. Geh einfach und geh woanders hin.

Wenn Sie ein intelligenter neuer Autokäufer sind, haben Sie bereits online recherchiert. Gehen Sie niemals einfach zu einem Händler, ohne vorher die Preise für ein neues Auto zu erhalten. Es gibt keine Entschuldigung dafür, dass die neue Kfz-Rechnung bei Ihrer Ankunft beim Händler nicht ausgedruckt und in der Hand ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Informationen zu Ihrem Wertehandel recherchiert haben. Wenn Sie mit einem LKW oder Geländewagen handeln, werden Sie leider nicht in der Nähe dessen Wert sein. Tatsächlich sind einige Autohändler im Moment nicht im Handel.

Autohändler sind bereit zu handeln, und wenn Sie den Verkaufspreis nicht einschränken, tun Sie sich selbst einen großen Nachteil. Vergessen Sie die monatliche Zahlung und handeln Sie diesen Preis unterhalb der Rechnung aus.

Obwohl Autohändler neue Autos verbilligen, arbeiten sie härter als je zuvor, um Sie an einem anderen Ort im Geschäft zu finden.

Hier sind einige Bereiche, auf die Sie achten sollten:

  1. Kreditauskunft Sie werden Sie über Ihre Punktzahl anlügen, um einen höheren Zinssatz von Ihnen zu erzielen. Wenn Sie nicht über ein eigenes Guthaben verfügen, sollten Sie bereit sein, bei der Finanzierung mehr zu zahlen.
  2. Vorbehaltlich einer Finanzierungsklausel im Vertrag: Dies ist der beliebteste Händletrick. Wenn Sie beim Händler zu einem Preis und einer Zahlung genehmigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie die Bankgenehmigung haben, bevor Sie die Unterlagen unterschreiben. Wenn in Ihrem Vertrag eine Klausel enthalten ist, die etwa „Vorbehaltlich der Kreditgenehmigung“ oder „Vorbehaltlich der Finanzierung“ enthält, wurden Sie nicht offiziell genehmigt, und wenn Sie nach Hause fahren, erhalten Sie einen Anruf oder eine Woche später einen Anruf, der Sie darüber informiert Darlehen wurde nicht genehmigt, aber wir haben Sie durch einen anderen Kreditgeber erledigt. Ihr Zinssatz kann höher sein oder die Laufzeit des Darlehens wurde verlängert.

Wenn Sie zum Händler zurückkehren, werden Sie feststellen, dass Ihr Handel bereits verkauft wurde und Sie nicht weiterkommen. Wenn für den Vertrag keine offizielle Darlehensgenehmigung des Darlehensgebers vorliegt, teilen Sie der Finanzperson mit, dass Sie mit der Genehmigung zurückkommen werden. Fahren Sie NICHT mit dem Auto nach Hause!

  1. Der Zinsbuckel. Der Finanzbeamte wird Sie ein paar Punkte mit den Zinsen beauftragen, und der Händler erhält das Geld vom Kreditgeber zurück. Er wird es dir sagen. „Ich habe einen tollen Preis bekommen! Dies ist niedriger als ich dachte, dass Sie bekommen würden!“

Informieren Sie sich frühzeitig über Ihren Zinssatz, indem Sie einen Kredit online beantragen und dem Händler mitteilen, ob er diesen Preis nicht erreichen oder schlagen kann. Sie werden Ihr Auto über den Online-Kreditgeber finanzieren. Jetzt im Voraus, zu welchem ​​Tarif Sie sich qualifizieren sollten.

Der Kauf eines neuen Autos auf dem heutigen Daunenmarkt ist eine hervorragende Zeit, um Geld zu sparen. Seien Sie sich bewusst, dass die Autohändler härter arbeiten, um mehr Geld in anderen Bereichen als dem Verkaufspreis herauszuholen. Holen Sie sich die Preise für neue Autos im Voraus und verhandeln Sie hart, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie im Finanzamt ankommen.

http://autoankaufindortmund.de